Aller Anfang ist schwer.

"Daraus könnte man eine Daily Soap machen." Das hat mein Kumpel Tobi vor einer Weile zu mir gemeint, als ich ihm wieder einmal eine wilde Story vom Pferd erzählt habe. Die Idee mir einen Blog einzurichten hatte ich zwar schon etwas länger, aber trotzdem habe ich bislang immer ein wenig gezögert. Warum? Das kann ich nicht genau sagen und genauso wenig weiß ich, warum ich es ausgerechnet jetzt anpacke und in die Tat umsetze. Vielleicht liegt es daran, dass ich bis heute Morgen noch dachte, Mikrowellen könnten nicht explodieren und eines Besseren belehrt wurde. Vielleicht war das der entscheidende Moment in dem ich dachte "Jetzt schreibst du's auf!". Ich möchte euch aber nicht nur von meinen verrückten Sachen, die ich ab und zu anstelle erzählen, sondern auch von Dingen, die mich bewegen, die ich wichtig finde, die mir gefallen und mich faszinieren oder die mir vielleicht einfach ein bisschen auf den Keks gehen.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

 

16.11.11 20:07

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Werbung